Insel-Senioren

Die Zukunft auf Sylt wird stärker von älteren MitbürgerInnen und Urlaubern geprägt werden. Deshalb muss die Insel alle Voraussetzungen für ein gutes Leben von Senioren erfüllen. Einheimische sollen glücklich auf der Insel alt werden können. Dazu müssen ausreichend bezahlbare Seniorenunterkünfte und Altenpflegeeinrichtungen vorhanden sein. Projekte die Mehr-Generationen-Wohnen ermöglichen müssen besonders gefördert werden. Sämtliche Transportmittel des ÖPNV müssen senioren- und behindertengerechte Zugänge haben. Gleiches gilt für alle insularen Einrichtungen.

Ziel der Grünen ist, dass kein Mensch gegen seinen Willen zur Pflege auf das Festland muss.
Ein würdiger  Lebensabend auf der Insel muss verlässlich bleiben.
Der Erhalt der Selbstbestimmung und der Teilhabe wird unsererseits als unabdingbar angesehen.

Die Grünen unterstützten den Erwerb der Pflegeheim-Liegenschaften in der Steinmannstrasse und im Wenningstedeter Weg von Anfang an.

Dieses Vorgehen stellt Folgendes sicher:

  • Die Gemeinde behält Einfluß auf die Trägerschaft und stellt die fachliche Kompetenz und eine solide Ökonomie sicher.
  • Wir stehen als Grüne für die Bereitstellung von unterschiedlichen Leistungsangeboten:
  1. barrierefreie Seniorenwohnungen mit Service
  2. Tagesgruppe
  3. Demenzgruppe
  4. Pflege