Unsere wichtigsten Themen zur Kommunalwahl 2018


 

Ist Sylts Belastungsgrenze erreicht – oder wollen wir

Wachstum ohne Ende?

 

Wichtig ist es, Oasen der Ruhe, landschaftlichen Schönheit und Erholung zu bewahren und die Dorfgemeinschaften zu stärken.

Wir wollen einen Lebens- und Erholungsraum, der nicht von Abgasen, Staus, Lärm, Müll, grellem Licht, hässlichen Bauwerken und Hektik geprägt ist. Mehr Inselgemeinschaft und gutes Leben für alle auf Sylt ist uns wichtig.

Global denken,

kommunal handeln:

Kommunalpolitisches Engagement im Rathaus, Gemeinderat oder Kreistag sorgen dafür, dass Entscheidungen dort getroffen werden, wo sie angewandt werden sollen: vor Ort. Denn auch hier geht es um Themen wie Klima- und Naturschutz und soziale Gerechtigkeit. Kommunalpolitische Entscheidungen haben nicht nur unmittelbare Auswirkungen auf das Leben in der Kommune, sondern auch auf das nachfolgender Generationen.

Unser Motto: Klar. Grün. Machen.

Wir sind BÜNDNIS 90 / DIE Insel-GRÜNEN Sylt: Für die kommenden fünf Jahre setzen wir uns in der Inselpolitik ein.

5 Punkte, die

uns besonders wichtig sind…

  1. Natürlich Sylt

Aktiv für Gesundheit und gutes Leben: reine Luft und Trinkwasser, sauberes Meer, Pestizid-freie Insel, regionale- und Bio-Lebensmittel.

Gesund bewegen: gute Rad- und Naturerlebniswege. Naturlandschaft schützen: sylt-verträglich bauen und handeln, Biotope pflegen und entwickeln.

  1. Meer-Natur statt mehr Stress

Besser wohnen und leben: guter, bezahlbarer Wohnraum, Mehrgenerationen-Wohnen,Dorftreffpunkte, Kultur, Kreativität, Jugendarbeit  und Integration fördern.

Multi-Park– kostenfreie Sport- und Freizeitanlage im Sylt Stadion realisieren.

Senioren*innen unterstützen: Auf Sylt in Würde leben und alt werden können.

  1. Klimaschutz ist Küstenschutz

Mehr Energiewende, weniger Energieverbrauch und

Müllerzeugung, konsequent  E-Mobilität umsetzen.

Sanft mobil: Bus & Bahn statt Auto & Flieger – Effektiven, preiswerten ÖPNV, weniger Autos. Bus-Jahresticket für 1,00 € pro Tag.

  1. Transparentes Rathaus

Klare Informationen, weniger Verflechtungen, mehr Bürgernähe.

  1. Gemeindegeld nachhaltig einsetzen…

… lieber kostenlose Busse und Kitas statt mit 1 Million/Jahr den Flughafen subventionieren und in „Fässer ohne Boden“ zu investieren.

Zum Download unser WahlflyerOVSylt